Hundetrainerausbildung in Dresden

 

Sie hatten schon immer den Wunsch Ihr Hobby und Ihre Leidenschaft für Hunde zum Beruf zu machen und Sie arbeiten gerne mit Menschen und Hunden zusammen? Dann können Sie mit der AnimalManShip-Hundetrainerausbildung Ihren Traum erfüllen. Neben einer umfangreichen theoretischen und praktischen Ausbildung zum Hundetrainer werden Sie durch die Paxis in der Hundeschule nicht nur Hundetrainer sondern auch Verhaltensberater für Hunde. Und das ganze persönlich und im Einzelunterricht direkt im laufenden Hundeschulbetrieb.

 Mehr über mich erfahren Sie unter: Axel Reichert: ich über mich.

 

Die Ausbildung zum Hundetrainer und -verhaltensberater enthält  folgende Schwerpunkte:

  • Ethologie des Hund
  • Ethogramme erstellen
  • Verhaltensforschung
  • Verhaltensökologie und -physiologie
  • Haltung und Erziehung von Hunden
  • Anatomie
  • medizinisches Hintergrundwissen
  • Kommunikation und Umgang mit Hunden
  • Kommunikation und Umgang mit Kunden
  • Welpenerziehung und -ausbildung
  • Arbeit mit Hunden die Problemverhalten / Verhaltensstörungen zeigen
  • Verhaltensberatung und -therapie
  • Alltag mit Hunden, Beschäftigungsformen
  • Hundesport
  • Trainingsmethoden und Hilfsmittel
  • Vorbereitung auf den Sachkundenachweis §11 Abs.1 Satz1 Nr.8f TSchG
  • und vieles mehr

Die Ausbildung wird neben dem betreuten Eigenstudium vornehmlich in Dresden stattfinden. Über die theoretische Ausbildung hinaus vertieft die praktische Ausbildung in der Hundeschule Ihre Fachkenntnis (abhängig vom Ausbildungsmodel). Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass jeder Teilnehmer zum Zuge kommen kann, daher ist die Anzahl der Ausbildungsplätze beschränkt.

Wollen Sie bevor Sie sich entscheiden mal schnuppern kommen? Eine Woche über die Schulter schauen bevor Sie sich entscheiden? Kein Problem! Alle Interessierten haben die Möglichkeit vorab eine einwöchige Hospitation zu absolvieren. Die Kosten dafür betragen 200,00 Euro.

Bedingungen und Kosten

Vorkenntnisse: Keine. Aber eine zuvor abgeschlossene berufliche  Ausbildung erleichtert jedoch den Start in die Selbstständigkeit. Zudem sollte man körperlich gesund und wetterfest sein.

Mindestalter: 18

Bewerbung: Eine Bewerbung ist nicht nötig. Vorab stehe ich Ihnen natürlich bei Fragen zur Ausbildung zur Verfügung. Außerdem biete ich allen, die sich für eine Ausbildung bei mir interessieren, die Möglichkeit mich im Vorfeld kennen zu lernen und alle anfallenden Fragen persönlich zu besprechen. Natürlich unverbindlich und kostenfrei. Schreiben Sie mir dafür bitte eine EMail an: axel.reichert@animalmanship.de.

Ausbildungsort: Die Ausbildung wird, neben dem Eigenstudium Zuhause, hauptsächlich in Dresden stattfinden. Gerne bin ich Ihnen bei der Suche nach einer passenden Unterkunft behilflich.

Ausbildungsdauer: Die Ausbildung wird mit 18 Monaten angesetzt, kann aber bei Bedarf verlängert werden. Trotzdem können Sie das Tempo mitbestimmen. Der Einstieg ist jederzeit möglich, so dass Sie schon jetzt mit Ihrer Ausbildung anfangen können.

Ausbildungsangebote und Kosten (Stand November 2021):

Model I: Betreutes Eigenstudium ohne praktische Ausbildung: 2.000,00 Euro
Auf Wunsch können Sie die praktische Ausbildung im laufenden Hundeschulbetrieb blockweise dazu buchen. Zwei Ausbildungstage kosten 300,00 Euro. Diese müssen innerhalb eines Monats absolviert werden.

Model II: Betreutes Eigenstudium mit 24 Tagen praktischer Ausbildung im laufenden Hundeschulbetrieb: 5.000,00 Euro
Die 24 Ausbildungstage müssen innerhalb von 12 Monaten absolviert werden. Hier können Sie sich entwickeln. Vom Zuschauen zum selber machen und das ganze natürlich unter Anleitung,  Vor- und Nachbesprechung. Lernen Sie im laufenden Betrieb verschiedene Trainingsansätze und-methoden anzuwenden. Neben der Arbeit am Hund und mit dem Menschen, lernen Sie auch Trainingspläne zu erstellen und anzuwenden, sowohl für Einzelstunden als auch für Gruppentraining.

Weder Model I noch Model II beinhaltet die Ausbildung von Therapiehunden noch die von Assistenzhunden!

Die Kosten werden über eine Ratenzahlung über 12 Monate ohne Verzinsung verteilt. Gerne unterbreite ich Ihnen auch ein individuelles Angebot auf Anfrage.

Die Kosten enthalten Steuer und Ausbildungsmaterial sowie die Teilnahme an theoretischen und praktischen Ausbildungsveranstaltungen (entsprechend der Ausbildungsmodelle). Reise- und Übernachtungskosten sowie ausbildungsbegleitende Exkursionen sind nicht enthalten.

Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung. Die Kosten dafür betragen 100,- EUR. Mit Ausgleich aller Kosten und bestandener Abschlussprüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat über die erfolreich abgeschlossene Ausbildung sowie die absolvierten Praxisstunden.

Haben Sie noch Fragen? Gerne können Sie ein kostenfreies und unverbindliches Beratungs- und Informationsgespräch buchen.


Jetzt buchen