Hundeschule für Erwachsene

Hunde-Einzeltraining
Hund während des Einzeltrainings

Auch für erwachsene Hunde gibt es die Möglichkeit in Gruppen oder in Einzelstunden zu trainieren. Das Einzeltraining richtet sich an alle, die ihren Hund in städtischer Umgebung sicher führen wollen. Die unterschiedlichen Trainingsplätze, kombiniert mit modernen Erziehungsmethoden, fördern umweltsicheres Verhalten des Hundes in allen Lebenslagen.

Vor dem Hunde-Einzeltraining: das Erstgespräch

Vor dem Einzeltraining in meiner Hundeschule steht stets ein Erstgespräch. Dabei haben wir die optimale Möglichkeit, uns zunächst ein umfassendes Bild von Ihnen und Ihrem Schützling zu machen, um zu entscheiden, was trainiert werden muss und wie wir am schnellsten zum Ziel gelangen. Für Ihre individuellen Wünsche finden wir gemeinsam ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Trainingsprogramm. Für Sie nachvollziehbar und im Alltag praktizierbar – artgerecht, kommunikativ, ergebnisorientiert und effektiv. Denn so individuell wie jeder Mensch und jeder Hund ist, so individuell kann eine Trainingsmethode auf die speziellen Bedürfnisse oder auch Probleme ausgerichtet werden.

Vorteile des Hunde-Einzeltrainings

Der große Vorteil beim Hunde-Einzeltraining: Wir üben da, wo Sie es auch anwenden! Abrufen im Park, Leinenführigkeit an der Straße, Sitz am Bahnhof etc. Das Training richtet sich an alle, die ihren Hund in städtischer Umgebung sicher führen wollen. Die unterschiedlichen Trainingsplätze, kombiniert mit modernen Erziehungsmethoden, fördern umweltsicheres Verhalten des Hundes in allen Lebenslagen. Natürlich kommt auch der theoretische Teil nicht zu kurz, denn auch Sie sollen den richtigen Umgang mit Ihrem Vierbeiner erlernen, wie Sie ihn gewaltfrei zu einem zuverlässigen Begleiter erziehen und unerwünschtes Verhalten ändern.

Die Termine zum Einzeltraining können Sie individuell – auf Ihren Zeitrahmen passend – mit mir abstimmen.

Mit AnimalManShip biete ich fachlich fundiertes, gewaltfreies und artgerechtes Hundetraining. Individuelles Training steht im Vordergrund, denn jedes Mensch-Hund-Team ist anders. Zusammen können wir erreichen, Sie und Ihren Hund so zusammenwachsen zu lassen, dass das Zusammenleben so richtig Spaß macht.

Egal ob Sie Ihren Hund einfach nur erziehen wollen, oder mit einem auffälligen Verhaltensproblem zu mir kommen: Im Hunde-Einzelunterricht kann intensiver und effektiver mit einem Hund zusammengearbeitet werden. Dabei kann auch gerne die ganze Familie teilnehmen!

 

Gruppentraining für erwachsene Hunde

In der Gruppe wird trainiert um am Ball zu bleiben. Aber auch bei erwachsenen Hunden ist Sozialisierung ein nicht zu vernachlässigender Part. Darum wird nicht mehr gespielt sondern die Arbeit mit dem Menschen steht im Vordergrund. Dabei machen wir mal klassisches Gruppentraining auf dem Hundeplatz oder beim Spaziergang und mal Spaßtraining zum Bindungsaufbau. Durch Crossdogging bekommen Sie immer neue Aufgaben, die es zu traineren gilt. Wer will kann sich beim Crossdogging auch bundesweit mit anderen Hunde-Mensch-Teams messen.

Das Training findet jeden Samstag um 10:00 Uhr am Hundeplatz statt und dauert 45 Minuten. Es ist kein fester Kurs, daher kostet die Teilnahme jeweils 15,00 Euro.

Eine Anmeldung per EMail ist aber nötig.

 

Hier finden Sie weitere Informationen über die Hundeschule von AnimalManShip in Dresden.