Longieren für Hunde – Distanztraining

Das korrekte Longieren bietet eine hocheffiziente Art der körperlichen und geistigen Auslastung des Hundes. Es schafft Vertrauen und verstärkt die Bindung zum Hundeführer, zudem stärkt es den Gehorsam des Hundes – vorallem auf Distanz. Denn Distanz schafft beim Longieren Nähe.

Sie als Hundehalter befinden sich im Kreisinneren des abgesteckten Kreises und lenken Ihren Hund frei, um einen abgesteckten Longierzirkel aussen herum. Durch die konsequente Inanspruchnahme und Verteidigung eines Raums durch den Hundehalter ergibt sich ein hoher Führungsanspruch. Dies führt dazu, dass der Hund sich überraschend schnell auf seinen Halter konzentriert und Blickkontakt hält. Dieser Blickkontakt wird belohnt (Futter, Spielzeug, Lob). Damit wird der Hund motiviert den Kontakt öfter und länger zu halten.

Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt, wie Ihr Hund den Zirkel nicht betritt. Sie werden bemerken, wie viel Spaß Hunde daran haben, und wie die Distanzkontrolle des Hundes mit Ihnen von Woche zu Woche gesteigert wird! Das schöne daran, trotz des immer größer werdenden  Abstands zu Ihnen, brauchen Sie keinen erzieherischen Druck, sondern Sie nutzen die Gunst der Körpersprache, bei der wir Ihnen behilflich sind um Sie in die Nuancen der sprachlosen Kommunikation zusätzlich zu schulen. Sie werden merken, wie sich das tolle Zusammenspiel auch in Ihrem Alltag bemerkbar macht. Ihre Mensch-Hund-Beziehung wird inniger und fester.

Aufbauend können dann ein Parcour eingefügt werden oder sogar gleichzeit drei und mehr Kreise genutzt werden.

Zunächst biete ich einen Grundkurs an. Künftig sind Aufbaukurse und freie Trainingsstunden geplant. Der Grundkurs besteht aus 5 Einheiten. Die Kosten betragen 120,00 Euro. Eine Anmeldung ist notwendig.

Im Anschluß an den Kurs können Sie in offenen Gruppen regelmäßg weiter trainieren.

Termine für den nächsten Kurs:

  1.       02.09.2017 14:00 Uhr am Hundeplatz
  2.      16.09.2017  14:00 Uhr am Hundeplatz
  3.      23.09.2017  14:00 Uhr am Hundeplatz
  4.      07.10.2017  1400 Uhr am Hundeplatz
  5.     14.10.2017  14:00 Uhr am Hundeplatz

Der Kurs mit den fünf Terminen kostet einmalig 120,00 Euro.
Eine Anmeldung ist nötig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.